Claude De Demo

Claude De Demo absolvierte ihre Ausbildung an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart. Sie spielte in Mannheim, Köln, Bochum, Zürich und Frankfurt und arbeitete u.a. mit Luk Perceval, Karin Henkel, Kay Voges, Michael Thalheimer, Jan Bosse, Andrea Breth und Alexander Eisenach. 2004 wurde sie als beste Nachwuchsschauspielerin beim NRW Theatertreffen ausgezeichnet und 2007 erhielt sie den Bochumer Theaterpreis. Neben ihrer Arbeit als Theaterschauspielerin wirkte sie in verschiedenen Film- und Fernsehproduktionen mit. Seit der Spielzeit 20/21 ist sie Teil des Berliner Ensembles.
 

Bertolt-Brecht-Platz 1
10117 Berlin
Kontakt & Anfahrt

Theaterkasse

+49 30 284 08 155
theaterkasse@berliner-ensemble.de

Der Vorverkauf für alle Vorstellungen bis 3. Juni 2024 läuft! Unsere Theaterkasse hat montags bis samstags von 10.00 Uhr bis 18.30 Uhr für Sie geöffnet.

Aktuelle Produktionen

Schwarzwasser von Elfriede Jelinek

#Motherfuckinghood Von Claude De Demo und Jorinde Dröse

Bisherige Produktionen

Katzelmacher von Rainer Werner Fassbinder als Marie

Exil/Backstage

Anatomie eines Suizids von Alice Birch

Der Weg zurück von Dennis Kelly

Iwanow frei nach Anton Tschechow als Stina (Lebedewa)

Totentanz Von August Strindberg als Alice

Ensemble

Josefin Platt

Oliver Kraushaar

Peter Moltzen

Max Gindorff Max Gindorff

© Julian Baumann

Max Gindorff

Jonathan Kempf

Tilo Nest

Veit Schubert

© Julian Baumann

Maximilian Diehle

Peter Luppa

Bettina Hoppe