Nina Bruns

Nina Bruns wurde 1998 in Berlin geboren und studierte hier Schauspiel an der Universität der Künste. Während des Studiums arbeitete sie u.a. mit Herbert Fritsch an der Schaubühne Berlin, Guido Lambrecht am Hans Otto Theater Potsdam und Hermann Schmidt-Rahmer im Uni.T - Theater der UdK Berlin. Außerdem wirkte sie in diversen studentischen Produktionen mit und erarbeitete kollektiv die feministische Performance "geschlechter rollen lassen". Seit der Spielzeit 2022/23 ist sie festes Ensemblemitglied des Berliner Ensembles.

Bertolt-Brecht-Platz 1
10117 Berlin
Kontakt & Anfahrt

Theaterkasse

+49 30 284 08 155
theaterkasse@berliner-ensemble.de

Der Vorverkauf für alle Vorstellungen bis zum 6. Oktober 2024 läuft. Unsere Theaterkasse hat montags bis samstags von 10.00 Uhr bis 18.30 Uhr für Sie geöffnet.

Aktuelle Produktionen

Einsame Menschen Von Felicia Zeller nach Gerhart Hauptmann

als Margarete

Der kaukasische Kreidekreis von Bertolt Brecht

als Natella Abaschwili, Bauersfrau

Das Ereignis von Annie Ernaux

Es kann doch nur noch besser werden Von Sibylle Berg

Chronik der Revolution von Alireza Daryanavard und Mahsa Ghafari

Hedda von Henrik Ibsen

als Richter Brack

Der nackte Wahnsinn Von Michael Frayn

als Regieassistentin

Bisherige Produktionen

Neue Ungehaltene Reden Ungehaltener Frauen Mit Texten von Selma Matter, Miriam Miedler, Hannah Perleth, Marie-Alice Schultz und Paula Thielecke

Opheliamaschine Von Magda Romanska

Herr Puntila und sein Knecht Matti von Bertolt Brecht als Ober / Probst / Apothekerfräulein / Fina

Ensemble

Lili Epply

Max Gindorff Max Gindorff

© Julian Baumann

Max Gindorff

© Julian Baumann

Nina Bruns

Jonathan Kempf

Martin Rentzsch

© Julian Baumann

Amelie Willberg

Veit Schubert

Corinna Kirchhoff

© Julian Baumann

Paul Herwig

Constanze Becker