Nico Holonics

Nico Holonics studierte an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in Berlin. Daraufhin folgten Engagements am Münchner Volkstheater und den Münchner Kammerspielen, wo er unter Karin Henkel und Johan Simons spielte. Für seine Leistungen wurde er mit dem Bayerischen Kunstförderpreis ausgezeichnet. Zudem war er als Dozent am Mozarteum Salzburg und an der HfMDK Frankfurt tätig und ist aktuell Dozent an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch. Er arbeitet nebenbei als Sprecher für diverse Hörbucharbeiten für den Hessischen Rundfunk. Von 2012 bis 2017 war er Ensemblemitglied am Schauspiel Frankfurt und seit der Spielzeit 2017/18 ist er Teil des Berliner Ensembles.

Bertolt-Brecht-Platz 1
10117 Berlin
Kontakt & Anfahrt

Theaterkasse

+49 30 284 08 155
theaterkasse@berliner-ensemble.de

Der Vorverkauf für alle Vorstellungen bis 14. Juli 2024 läuft. Unsere Theaterkasse hat montags bis samstags von 10.00 Uhr bis 18.30 Uhr für Sie geöffnet.

Aktuelle Produktionen

"Die Blechtrommel" Nico Holonics

Die Blechtrommel von Günter Grass

als Oskar Matzerath

Die Dreigroschenoper Von Bertolt Brecht (Text) und Kurt Weill (Musik) unter Mitarbeit von Elisabeth Hauptmann

als Mackie Messer (28.6., 11. u. 12.7.)

Bisherige Produktionen

Ballroom Schmitz von Clemens Sienknecht und Barbara Bürk als Nico Schmitz

Auf der Straße von Karen Breece und Ensemble

Die Verdammten Nach dem Film von Luchino Visconti als Baron Martin von Essenbeck

Othello von William Shakespeare als Cassio

Der letzte Gast von Árpád Schilling und Éva Zabezsinszkij

Mütter und Söhne von Karen Breece

Elektra Ein Familienalbum von Rieke Süßkow als Orest

Die Netzwelt Von Jennifer Haley als Sims / Papa

[Blank] von Alice Birch

Ensemble

Paul Zichner

Peter Luppa

© Julian Baumann

Claude De Demo

Peter Moltzen

Gabriel Schneider Gabriel Schneider

© Julian Baumann

Gabriel Schneider

Lili Epply

Gerrit Jansen

© Julian Baumann

Maximilian Diehle

Marc Oliver Schulze

© Julian Baumann

Amelie Willberg