Gerrit Jansen

Gerrit Jansen wurde am Max Reinhardt Seminar in Wien ausgebildet. Während seiner Studienzeit wurde er ans Burgtheater Wien engagiert und war dort bis 2012 Ensemblemitglied. 2009 wurde er mit dem Nestroy-Theaterpreis der Stadt Wien ausgezeichnet. Ein weiteres Engagement führte ihn ab der Spielzeit 2013/14 ans Schauspiel Köln. Er arbeitete u.a. mit Klaus Maria Brandauer, Claus Peymann, Andrea Breth, Martin Wuttke, Stefan Bachmann und Robert Borgmann. Seit der Spielzeit 2017/18 ist Gerrit Jansen Teil des Berliner Ensembles.

 

Wo ist der schönste Ort im Theater? Wir haben mit Gerrit Jansen u.a. über Bertolt Brecht, schönste Theatermomente und Lampenfieber gesprochen. Und darüber, was es für ihn bedeutet, Teil des Berliner Ensembles zu sein.

Zu sehen in…

BE_Nichts von mir

v.l. Owen Peter Read, Gerrit Jansen, Judith Engel, Martin Rentzsch, Corinna Kirchhoff, Anne Ratte-Polle

Nichts von mir

von Arne Lygre

Etwas Geduld

Weitere Termine folgen alsbald.

BE Dreigroschenoper

vorne Christopher Nell (Mackie Messer)

Die Dreigroschenoper

von Bertolt Brecht/Kurt Weill
als Ede

Etwas Geduld

Weitere Termine folgen alsbald.

Krieg

v.l. Ingo Hülsmann, Aljoscha Stadelmann, Stefanie Reinsperger, Constanze Becker, Annika Meier, Veit Schubert

Krieg

von Rainald Goetz
Do 28.06.
19:00 Uhr
 

Theater ist Theater ist Theater.

Gerrit Jansen
 
Gerrit Jansen