Premieren

Premieren und Uraufführungen 2021/22

"Die Dreigroschenoper"
nach John Gay’s "Beggar’s Opera"
Von Bertolt Brecht (Text) und Kurt Weill (Musik)
unter Mitarbeit von Elisabeth Hauptmann
Regie: Barrie Kosky
Musikalische Leitung: Adam Benzwi
Premiere: 13.8.2021
Großes Haus

 

"Sarah"
von Scott McClanahan
aus dem Amerikanischen von Clemens Setz
Fassung von Oliver Reese mit Johannes Nölting und Marc Oliver Schulze
Regie: Oliver Reese
Uraufführung: 14.8.2021
Neues Haus

 

"Schwarzwasser"
von Elfriede Jelinek
Regie: Christina Tscharyiski
Premiere: 18.8.2021
Neues Haus

 

"Amok"
nach Stefan Zweig
Fassung von Cordelia Wege, Mitarbeit: Johannes Nölting
Von und mit Cordelia Wege
Premiere am 1.9.2021
Großes Haus

 

"Die Mutter - Anleitung für eine Revolution"
nach Bertolt Brecht mit Musik von Hanns Eisler
Regie: Christina Tscharyiski
Premiere: 18.9.2021
Neues Haus

 

"Hexenjagd"
von Arthur Miller
Regie: Mateja Koležnik
Premiere: 7.10.2021
Großes Haus

 

"Anatomie eines Suizids"
von Alice Birch
Regie: Nanouk Leopold
Premiere: Oktober 2021
Neues Haus

 

"Der Weg zurück"
von Dennis Kelly
Regie: David Bösch
Uraufführung: 26.11.2021
Neuen Haus

 

"Aufzeichnungen aus dem Kellerloch"
von Fjodor Michailowitsch Dostojewski
Regie: Max Lindemann
Premiere: Dezember 2021
Werkraum

 

"Der Diener zweier Herren"
von Carlo Goldoni
Regie: Antú Romero Nunes
Premiere: 4.12.2021
Großen Haus
 

"Mein Name sei Gantenbein"
von Max Frisch
Regie: Oliver Reese
Premiere: Januar 2022
Großes Haus

 

Änderungen vorbehalten.

Die weiteren Premieren der Spielzeit 2021/22 werden zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht.